Menu

Stuckleisten – Lichtleisten LED

Stuckleisten und Lichtleisten LED in zimmer

Rosette Decke

Dekor war schon immer ein wesentliches Element des Interieurs, es wurde in der Architektur seit der Antike verwendet, wie Rosette Decke. Ornamente für Decken, Kamine, Fenster und andere Details des Raumes wurden ursprünglich aus Gips hergestellt.

Deckenrosette

Rosette Decke, Deckenrosette

Heute wurde dieses Material durch Polyurethan, Duropolymer oder Styropor ersetzt. Diese Elemente zeichnen sich durch einen schwinglichen Preis und maximale Haltbarkeit aus. Eines der wichtigsten Details eines jeden Interieurs waren schon immer Kronleuchter, für deren Auswahl und Dekoration besondere Dekorelemente dienenRosetten.

Rosette Decke ist eine kostengünstige und effektive Lösung, die Ihrem Raum Individualität verleiht. Ein solches Dekor für Kronleichter lässt sich leicht selbstständig installieren, dazu müssen Sie einige Regeln beachten.

Wie werden Deckenrosetten geklebt – Rosette Decke

In der Regel werden die meisten Deckenrosetten mit einem Klebstoff an der Decke geklebt. Um eine maximale Haftfestigkeit zu gewährleisten, reicht es jedoch nicht aus, den teuersten und effektivsten Klebstoff zu wählen. Ihre Rosetten werden Ihnen so lange wie möglich gefallen, wenn Sie:

· Verkleben Sie die Rosette Decke nicht unmittelbar nach dem Kauf

Lassen Sie die Rosette in dem Raum legen und die passende Luftfeuchtigkeit bekommen (24St.) . Wenn Sie Reparaturen in einer Wohnung in einem neuen Gebäude durchführen, empfehlen Experten, sich mit einem Stück Rosetten aufzuschieben, bis Ihre Nachbarn an der Seite, von oben und von unten, ihre Räumlichkeiten reparieren.

· Tragen Sie spezielle Klebstoffe auf, die zum Material der Rosette passen

Der Einsatz von speziellen Klebstoffen ist besonders wichtig für die zuverlässige Fixierung Ihrer Dekorelemente, insbesondere für den Einbau von Rosetten und Baguettes. Wenn Sie Stoßen haben, dann müssen Sie spezielle Kleber verwenden, sonst kann Ihr Dekor nach einiger Zeit an den Verbindungsstellen brechen.

· Verstärken Sie außerdem schwere oder großflächige Dekorelemente

Obwohl viele Rosetten in ihrer Größe und ihrem Gewicht miniaturisiert sind, gibt es manchmal wirklich „exklusive” Exemplare, die einen beträchtlichen Teil der Decke in diesem Bereich einnehmen. In solchen Fällen sollten alternative Befestigungsmöglichkeiten mit selbstschneidenden Schrauben oder Dübeln in Betracht gezogen werden.

Nach diesen Tipps können Sie unsere Deckenrosetten selbständig befestigen.